Versandkostenfrei ab € 50,- Bestellwert
Kostenlose und kompetente Beratung
Sicher Einkaufen - mit Shopsiegel
Hotline 09903 942334

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr. Es können nur Bestellungen von Kunden entgegengenommen werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Vertragssprache ist Deutsch. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Mo.- Do. 8:00 - 16:00 Uhr und Fr. 8:00 - 14:00 Uhr unter der Telefonnummer 0049 (0) 9903 / 942334 sowie per E-Mail unter info@hwg-tec.de.

 

Fa. HWG-Tec e.K.
Oblfing 33A
94508 Schöllnach

Inhaber: Joachim Vicari
Verantwortlich für den Inhalt der Website: Joachim Vicari

 

Telefon: 0049 (0)9903 942334
Fax:       0049 (0) 9903 942332
Email: 
info@hwg-tec.de

SteuerNr.: 108/283/20012
USt.-IdNr.: DE814460336
Amtsgericht Deggendorf HRA-Nr.2340

 
1. Preise und Versandkosten

Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und inklusive der Fracht- bzw. Lieferkosten innerhalb Deutschland (ohne Insel). Liegt der Warenwert unter 50,-- Euro berechnen wir 8,50 Euro. Die Versandkosten werden in der Bestellbestätigung mitgeteilt. Bitte beachten Sie, dass Angebote in unserem Online Shop befristet sein können. Einzelheiten ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung.
 
2. Bestellablauf und Korrekturmöglichkeit

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons „IN DEN WARENKORB“ in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "ZUM WARENKORB" unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „X“ (löschen) hinter dem Produkt und anschließendem „OK“ wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „ZUR KASSE". Sie werden dann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten, der Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der Kenntnisnahme der Kundeninformationen aufgefordert.
Den Bestellvorgang können Sie jederzeit durch Schließen des Browserfensters abbrechen oder durch Anklicken der Schaltfläche „KAUFEN“ abschließen. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit etwaige Eingabefehler zu erkennen. Selbstverständlich können Sie Ihre gemachten Angaben im Bestellvorgang jederzeit durch "ZURÜCK" in Ihrem Browser korrigieren und/oder verändern. Oder Sie nutzen für Ihre Korrekturen die Änderungsbuttons (ÄNDERN) in der Zusammenfassung vor Abgabe Ihrer Bestellung.

 

3. Vertragsschluss

Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

Vertragsgegenstand ist der Verkauf von Waren über unseren Internetshop. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten, dem erfolgreichen durchlaufen der einzelnen Bestellschritte und durch Anklicken der entsprechenden Schaltfläche, im abschließenden Schritt des Bestellprozesses, geben Sie ein verbindliches Kaufangebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit etwaige Eingabefehler zu erkennen und mit Hilfe der Korrekturfunktion zu korrigieren und/oder zu verändern.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Diese automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt keine Auftragsannahme dar.

Wir sind berechtigt Ihre Bestellung innerhalb von 5 Tagen nach Eingang, durch Zusendung einer Auftragsbestätigung schriftlich oder in Textform (z.B. Email), in welcher Sie zur Zahlung aufgefordert werden, Ihnen die Bearbeitung der Bestellung oder die Auslieferung der Ware bestätigt wird, anzunehmen. Hiervon abweichend gilt für Verbraucherkunden: Ein bindender Vertrag kann auch schon vorher zustande kommen wenn Sie eine Online-Zahlungsweise wählen und die Zahlung unmittelbar nach Absenden der Bestellung vornehmen. In diesem Fall erfolgt der Vertragsschluss zu dem Zeitpunkt, an dem der entsprechende Zahlungsdienstleister Ihnen die Ausführung der Zahlungsanweisung bestätigt.

 
4. Vertragstextspeicherung

Der Vertragstext wird gespeichert und geht Ihnen per Email zu. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen weiterhin jederzeit auf der Seite 'AGB' einsehen und auf Ihrem Rechner speichern.
 
5. Zahlungsarten

Der Rechnungsbetrag wird wahlweise per Vorkasse, Sofortüberweisung, Paypal, Kreditkarte, Bankeinzug, Barzahlung bei Abholung, Rechnung oder Nachnahme bezahlt. Weitere Einzelheiten erhalten Sie bei Auswahl der jeweiligen Zahlungsart im Bestellverlauf.
 
6. Angebot

Unsere Angebote sind unverbindlich. Angaben über technische Daten, Abmessungen sowie Abbildungen können aufgrund eventueller technischer Änderungen der Hersteller im zumutbaren Rahmen abweichen. Die Lieferung der Maschinen in anderen Farbkombinationen behalten wir uns vor. Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Handelsübliche Abweichungen hinsichtlich Farbe gelten nicht als Mängel und lösen keine Gewährleistungsansprüche aus. Alle angegebenen Maße sind ungefähre (ca.) Abmessungen, Maßtoleranzen bis zu 2% sind produktionstechnisch gestattet. 
 
7. Lieferung

Der Versand erfolgt nach unserer Wahl und ab 50,- € Warenwert auf unsere Kosten. Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse, die per LKW (38t) erreichbar sein muss. Sollte die Zustellung mit einem LKW (38t) nicht möglich sein, muss dieses in der Bestellung schriftlich vermerkt werden. Sollte trotz Telefon-Avisierung eine zweite Zustellung wegen Nichtannahme fällig werden, sind die Kosten vom Käufer zu tragen. Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, so versuchen wir gerne Ihnen weiterzuhelfen. Wir liefern u. a. mit DPD, UPS, Hermes oder per Spedition. Soweit Lieferung gegen Vorkasse vereinbart ist, beträgt die Lieferfrist wenn nicht anders angegeben 4-10 Werktage nach Erhalt des Kaufpreises, ansonsten gelten die auf der Artikelseite angegebenen Lieferfristen. Die Angabe 'Werktage' bezieht sich auf die Wochentage Montag bis Freitag. Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, verpflichten wir uns, Sie vor Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit zu informieren.
 
8. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
 
9. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen uns und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und uns ist unser Firmensitz, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

10. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

 

11. Beschwerdeverfahren

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Der Kunde kann die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/Zur Teilnahme an einem Streitschlichtungsverfahren sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


12. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Stand: 12-2016

AGB´s als Download

 

„Um die AGB´s aus dem Download öffnen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader, der Ihnen kostenfrei zum Download des Herstellers zur Verfügung steht.“

Zuletzt angesehen